Logo
IMPRO PROJEKT FILM



Unsere Aufführungstermine


Kartenvorbestellungen sind über die jeweils angegebene Telefonnummer möglich oder direkt über den Aufführungsort oder an deren Abendkasse.


Datum Titel der Aufführung Kurzbeschreibung Aufführungsort   Kartent-bestellung
08.11.2019 "Der eingebildete Kranke" Die Theatergruppe der Volkshochschule Charlottenburg-Wilmersdorf spielt am 08.11.2019 um 18:00 Uhr die Komödie "Der eingebildete Kranke" nach Molière in der Aula. Eintritt frei. S-Bahn: Charlottenburg U-Bahn: U7 Wilmersdorfer Str.Pestalozzistr.40/41 Bild
29.11.2019 Bis dass der Tod euch kleidet Nachdem Victoria Brompton ihre Assistentin unmissverständlich aufgefordert hat, ihr den „Schmalztopf in Hosen“ endgültig vom Hals zu schaffen, wird jemand ermordet. Was das alles mit der London Fashion Week 1926 und dem turbulenten Aufeinandertreffen skurriler Persönlichkeiten zu tun hat, bei denen vermutlich kaum jemand das ist, was er zu sein scheint,erfahren Sie an diesem Abend. Helfen Sie dem Inspector Ronald Hudson von Scotland Yard diesen historischen Mordfall aufzuklären und werden Sie der Meisterdetektiv des Abend. Am Ende wird unter den richtigen Lösungen ein Preis verlost. Pfefferberg Theater, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin, Telefon: 030 939358555 Bild 030 56557387
30.11.2019 Zweimal täglich Das Verschwinden von Professor Mansfield, dem Leiter der pharmazeutischen Klinik "St. Helens" im schottischen Inverness, sorgt nicht nur beim Klinikpersonal und den Patienten für Unruhe. Warum zeigen gerade jetzt bekannte Persönlichkeiten und die Pharmaindustrie ein großes Interesse an seiner Forschung und dem vor kurzem entwickelten neuen Medikament "IQM-4", das eine Intelligenz steigernde Wirkung haben soll. Unterstützen Sie Inspector Ronan Williams von Scotland Yard und werden Sie der erfolgreiche Meisterdetektiv des Abends! Pfefferberg Theater, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin, Telefon: 030 939358555 Bild 030 56557386
07.12.2019 Gretchen 89 ff. Das Stück Johann Wolfgang von Goethes Faust gilt als das bedeutendste Werk der deutschen Literatur. Generationen von Regisseuren und Schauspielern - vom Deutschen Theater Berlin bis zur Freilichtbühne Hiltrup - haben diesem Text den Kampf angesagt. Aber was können ambitionierte Theatermacher wirklich aus dem Monumentalwerk herausholen? Lutz Hübners Stück folgt den Probenarbeiten zur berühmten Kästchen-Szene mit den unterschiedlichsten Beteiligten. Was das Tourneepferd, der alte Haudegen, die Anfängerin, die Diva, der Hospitant und der Schmerzensmann dem Text an verborgenen Inhalten entlocken, fördert nicht nur das Kulturverständnis. Es trainiert zudem auf intensivste Weise die Lachmuskeln. Gretchen 89 ff. ist eine Studio-Inszenierung und wird von Laienschauspieler*innen des Theatervereins aufgeführt. Landgasthof Askanien, Storkower Str. 35, 17268 Templin, Telefon: 039882 499631 Bild 030 21995995
15.02.2020 Gretchen 89 ff. Das Stück Johann Wolfgang von Goethes Faust gilt als das bedeutendste Werk der deutschen Literatur. Generationen von Regisseuren und Schauspielern - vom Deutschen Theater Berlin bis zur Freilichtbühne Hiltrup - haben diesem Text den Kampf angesagt. Aber was können ambitionierte Theatermacher wirklich aus dem Monumentalwerk herausholen? Lutz Hübners Stück folgt den Probenarbeiten zur berühmten Kästchen-Szene mit den unterschiedlichsten Beteiligten. Was das Tourneepferd, der alte Haudegen, die Anfängerin, die Diva, der Hospitant und der Schmerzensmann dem Text an verborgenen Inhalten entlocken, fördert nicht nur das Kulturverständnis. Es trainiert zudem auf intensivste Weise die Lachmuskeln. Gretchen 89 ff. ist eine Studio-Inszenierung und wird von Laienschauspieler*innen des Theatervereins aufgeführt. O-Ton Theater, Kulmer Str. 20A, 10783 Berlin, Telefon: 030 37447808 Bild 030 56557385